> Neuerscheinungen

Kasernenmord

Frieder Zimmermann:
Ein griechischer Gastronom wird vor seinem Restaurant in Nierstein auf brutale Weise hingerichtet. Verehrt von seinen Gästen, geliebt von der Familie und geachtet von seinen Geschäftspartnern … Wer aber hatte eine Rechnung mit ihm offen? Die Ermittlungen führen die beiden Mainzer Kommissare Sabine Kern und Frank Neuhaus in ein Netzwerk aus Lokalpolitikern, finsteren Investoren und skrupellosen Geschäftsleuten. Ein brisanter Rheinhessen- und Wirtschafts-Krimi. 
… Lesen Sie mehr >
12,90 Euro

Nicht nur Luther war hier …

Autor: Frieder Zimmermann
Der Reformator war 1521 zu Gast in der ehemals freien Reichsstadt Oppenheim – vier Jahre nach der Veröffentlichung seiner Thesen. Doch er war nicht der einzige historische Prominente … In unterhaltsamen Kurzgeschichten wirft der Autor ein Schlaglicht auf Martin Luther und weitere Persönlichkeiten, die in Oppenheim ihre Spuren hinterlassen haben.
In fiktiven Szenen, die sich so oder so ähnlich zugetragen haben könnten, lässt er rheinhessische Geschichte in fast dokumentarischer Weise aufleben. 
… Lesen Sie mehr >
12,90 Euro

Heimatschuss

Autor: Albert Kolz (Hrsg. Heinz Kolz)
Das ergreifende Tagebuch des 19-jährigen Wehrmachtssoldaten Albert Kolz aus Reinsfeld bei Trier, der im Zweiten Weltkrieg in Frankreich und an der Ostfront kämpfte. Kolz berichtet über unfassbare Erlebnisse in den Schützengräben, – und das Warten auf eine Verwundung, die nicht tödlich ist, aber die Genesung zu Hause erlaubt – den „Heimatschuss“. Das Tagebuch beginnt im Juni 1943 mit seinem Einsatz in Frankreich und endet während der russischen Kriegsgefangenenschaft 1946. 
… Lesen Sie mehr >
14,90 Euro

Kirchen, Kapellen & Heiligenhäuschen - Katholische Glaubensorte in Rheinhessen

Ob mächtiger Dom oder winziges Kapellchen, ob Frühmittelalter oder Nachkriegsbau, ob kunsthistorisch bedeutsam oder nüchterne Zweckarchitektur – als Orte des Glaubens sind katholische Sakralbauten bis heute prägender Bestandteil Rheinhessens - jener einmaligen Kulturlandschaft zwischen Alzey, Bingen, Mainz und Worms. Sie sind Zeugen einer reichen Geschichte, tiefen Vertrauens in die Gnade Gottes und künstlerischen Schaffens,
Von A – wie Albig bis Z –  wie Zotzenheim präsentiert der Guide in Text und Bild die über 200 rheinhessischen Kirchen und Kapellen des Bistums Mainz. Kurze „Infoboxen“ liefern Wissenswertes rund um Kirche, Kunst, Architektur und Geschichte. Ein Anhang mit Karten, Übersichten und Register rundet das Buch ab. „Das Buch macht deutlich, wie weit diese Landschaft vom Glauben bestimmt war“, betont Karl Kardinal Lehmann, emeritierter Bischof von Mainz. 
Das Format des Buches ist so gewählt, dass man es auch für Wanderungen oder Fahrradtouren nutzen kann. Bei fast allen Kirchen findet sich der Hinweis darauf, wohin man sich wenden muss, wenn die Kirche geöffnet werden soll. 
Darüber hinaus informiert das Buch unter dem Stichwort „Wissenswertes“ beispielsweise auch über den Orgelbau in Rheinhessen, über berühmte Glocken und Wallfahrtsorte. 
… Lesen Sie mehr >
12,90 Euro

Kontakt

Verlag Matthias Ess
Bleichstraße 25
55543 Bad Kreuznach
Telefon (0671) 83 99 3-0
Telefax (0671) 83 99 3-39
verlag@ess.de