Im Dom un uff de Gass

17,00 Euro

ISBN 978-3-945676-70-7 

„Im Dom un uff de Gass“ – besonders im Dom hat Domdekan Heinz Heckwolf in der Mainzer Fastnacht einen ­eigenen Akzent gesetzt. Seit über 20 Jahren Amtszeit hält er am Fastnachtssonntag ­Predigten im Dom und im Advent ­An­­sprachen vor der Mainzer Prinzengarde, welche nun endlich in Buchform vorliegen. Mainzer Traditionen wie „Weck, Worscht, Woi“ oder das „Heile, Heile Gänsje“ werden interpretiert und in den Predigten in einen aktuellen und alltäglichen Kontext gesetzt. Auf kritische aber humorvolle Weise macht er in seinen Ansprachen für jedermann zugänglich, wie sich die Mentalität verändert hat oder was uns der Domsgickel lehren kann.
In diesem Buch kombiniert er einige seiner besonderen Predigten zu einem stimmigen Gesamtbild über die Mainzer Traditionen der Fastnacht und den Zeitgeist der vergangenen Jahre.
Heinz Heckwolf Im Dom un uff de Gass, 160 Seiten
Verlag Matthias Ess